Über Persönlichkeitsfotographie

Persönlichkeitsfotographie ist eine einzigartige und äusserst effektive Methode, die Menschen und Unternehmen unterstützt, ihre definierten Ziele zu erreichen.

Jedes Foto transportiert immer und automatisch eine Vielzahl an Informationen zum Betrachter. In den seltensten Fällen sind jedoch ALLE diese Informationen auf ein klares Ziel ausgerichtet.

Dies hat zur Folge, dass eine gewünschte Botschaft entweder stark verwässert oder gar nicht beim Zielpublikum ankommt. Sehr oft tritt aber auch der Extremfall ein, dass ungewollt eine gegenteilige Aussage übermittelt wird.

Bei der Methode „Persönlichkeitsfotographie“ werden alle Wirkungskräfte bei der Erstellung eines Fotos mit einbezogen und so kombiniert, dass die gewünschte Aussage klar, zielgerichtet und verständlich zum Betrachter fliesst.

Das daraus entstehende Resultat ist ein Persönlichkeitsfoto.

Unter Wirkungskräften verstehe ich alle Kräfte, die auf dem Foto und auch bereits schon bei der Entstehung eines Persönlichkeitsfotos wirken und die Aussage prägen.

Die Hauptwirkungskräfte sind:

  • Farben, Formen, Strukturen, Materialien, Licht, Schatten, Schärfe/Unschärfe, Klänge, Düfte, Gedanken, Emotionen, Gefühle und Prägungen.

Meine Begabung, feine Wirkungskräfte wahrzunehmen, mein Feingespür im Umgang mit Menschen sowie mein Wissen und die Freude an der Fotografie ergibt in der Kombination meine Persönlichkeitsfotographie.